Jugendlichkeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Jugendlichkeit · Nominativ Plural: Jugendlichkeiten · wird meist im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Ju-gend-lich-keit
Wortzerlegung  jugendlich -keit
Wortbildung  mit ›Jugendlichkeit‹ als Erstglied: Jugendlichkeitswahn
eWDG

Bedeutungen

1.
entsprechend der Bedeutung von jugendlich (1)
Beispiele:
die Jugendlichkeit des Täters
wegen seiner Jugendlichkeit wurde ihm dieses verantwortungsvolle Amt noch nicht übertragen
2.
entsprechend der Bedeutung von jugendlich (2)
Beispiele:
eine gesunde, kraftvolle Jugendlichkeit
seine Jugendlichkeit bewahren, verlieren
mit unbekümmerter Jugendlichkeit allen Schwierigkeiten entgegentreten
Er fühlte mit Wonne seine eigene forsche Jugendlichkeit diesem würdigen Hamerling gegenüber [ J. RothRechts und links358]

Typische Verbindungen zu ›Jugendlichkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jugendlichkeit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jugendlichkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dazwischen aber liegt das weite Feld der Jugendlichkeit, auf dem sich eine Frau, je nachdem, wo sie die Haare bündelt, selbst einordnet.
Die Zeit, 21.02.2011, Nr. 08
Warum versuchen wir nicht ein Stück von diesem reichen Feld, von dieser Jugendlichkeit in den institutionellen Rahmen der Schule zu retten?
Süddeutsche Zeitung, 14.03.1998
Nach derlei trüben Erfahrungen ist Jugendlichkeit des Mannes an der Spitze vorerst kein Trumpf mehr, sondern eher verdächtig.
Schwarz, Hans-Peter: Anmerkungen zu Adenauer, München: Deutsche Verlags-Anstalt 2005 [2004], S. 9
Wir sehen also: die Unkeuschheit tötet die Jugendlichkeit, die Frische, die Lust am Schaffen und Leisten.
Lakaschus, Carmen u. Binder, Hans-Jörg: Der Unterschied von Mann und Frau, Frankfurt: Bärmeier und Nikel 1968, S. 126
Ausstrahlung basiert auf Optimismus, Jugendlichkeit, Frische, das heißt, wiederum auf Erfolg.
Späth, Gerold: Commedia, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1980 [1980], S. 184
Zitationshilfe
„Jugendlichkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jugendlichkeit>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jugendliche
jugendlich
Jugendleiter
Jugendleben
Jugendlaster
Jugendlichkeitswahn
Jugendliebe
Jugendlied
Jugendliteratur
Jugendliteraturpreis