Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jugendliebe, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Ju-gend-lie-be
Wortzerlegung Jugend Liebe
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich Person, die jmd. in seiner Jugendzeit geliebt hat
Beispiele:
seiner alten Jugendliebe begegnen
weil Balthasar Korn sie an irgendeine … Jugendliebe erinnerte [ BrochEsch57]

Typische Verbindungen zu ›Jugendliebe‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jugendliebe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jugendliebe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie war bis zu ihrem frühen Tod 1933 Sams heiße Jugendliebe. [Die Zeit, 12.05.1989, Nr. 20]
Immer wieder kam er dabei auf den Blues zurück, seiner großen Jugendliebe. [Süddeutsche Zeitung, 07.01.2004]
Außerdem ist er seit 22 Jahren mit seiner Jugendliebe verheiratet. [Süddeutsche Zeitung, 09.04.1998]
Dabei begegnet er auch der im Genre so unvermeidlichen Jugendliebe. [Die Welt, 17.11.2000]
Mit der Jugendliebe in die Ehe – könnten wir was verpasst haben? [Bild, 30.07.2001]
Zitationshilfe
„Jugendliebe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jugendliebe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jugendlichkeitswahn
Jugendlichkeit
Jugendliche
Jugendleiterin
Jugendleiter
Jugendlied
Jugendliteratur
Jugendliteraturpreis
Jugendlyrik
Jugendmagazin