Jugendvertreter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Ju-gend-ver-tre-ter
Wortzerlegung  Jugend Vertreter
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
auf dem Jugendforum ergriffen die Jugendvertreter der Gewerkschaft das Wort

Typische Verbindungen zu ›Jugendvertreter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jugendvertreter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jugendvertreter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denen ist der unangepaßte Kurs der Jugendvertreter schon seit längerem ein Dorn im Auge.
Süddeutsche Zeitung, 06.10.1995
Jugendvertreter beider Länder, so erklärte er, besuchten sich schon heute, aber das reiche nicht aus.
Die Zeit, 11.07.1975, Nr. 29
Als Jugendvertreter saß ich fünf Jahre auf der hintersten Bank in den Betriebsratssitzungen.
Der Tagesspiegel, 23.10.2004
Grass und Lenz berichteten in der FAZ, die Jugendvertreter seien zunächst skeptisch gewesen und hätten befürchtet, lediglich als Staffage dienen zu sollen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1970]
Bereits am frühen Donnerstag morgen hatten Vertrauensleute, Betriebsräte und Jugendvertreter zu Beginn der Frühschicht Flugblätter an den Werkstoren verteilt.
Die Welt, 18.11.2005
Zitationshilfe
„Jugendvertreter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jugendvertreter>, abgerufen am 13.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jugendversammlung
Jugendverein
Jugendverbot
Jugendverband
Jugendturnen
Jugendvorstellung
Jugendwahn
Jugendweihe
Jugendwerk
Jugendwerkhof