Jugoslawe, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Ju-go-sla-we · Ju-gos-la-we
Grundform Jugoslawien
Wortbildung  mit ›Jugoslawe‹ als Grundform: Jugo

Typische Verbindungen zu ›Jugoslawe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

25-jährigBeispielsätze anzeigen 26-jährigBeispielsätze anzeigen 27-jährigBeispielsätze anzeigen 29-jährigBeispielsätze anzeigen AlbanerBeispielsätze anzeigen AlgerierBeispielsätze anzeigen BosnierBeispielsätze anzeigen BulgareBeispielsätze anzeigen GriecheBeispielsätze anzeigen HolländerBeispielsätze anzeigen IranerBeispielsätze anzeigen ItalienerBeispielsätze anzeigen KroateBeispielsätze anzeigen LitauerBeispielsätze anzeigen MarokkanerBeispielsätze anzeigen MazedonierBeispielsätze anzeigen NigerianerBeispielsätze anzeigen PoleBeispielsätze anzeigen PortugieseBeispielsätze anzeigen RumäneBeispielsätze anzeigen RußBeispielsätze anzeigen SlowakeBeispielsätze anzeigen SpanierBeispielsätze anzeigen TschecheBeispielsätze anzeigen TschechoslowakeBeispielsätze anzeigen TürkeBeispielsätze anzeigen UngarBeispielsätze anzeigen VietnameseBeispielsätze anzeigen eingebürgertBeispielsätze anzeigen gebürtigBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jugoslawe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jugoslawe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da sind wir gleich im ersten Spiel auf die Jugoslawen getroffen.
Die Welt, 09.12.2005
Wir haben mit den offiziellen Stellen der Jugoslawen keine wesentlichen Probleme.
Der Tagesspiegel, 08.06.1999
Aber was besonders beachtet werden muß, ist die Stellung der Jugoslawen.
o. A.: Fünfundvierzigster Tag. Dienstag, 29. Januar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 21268
Schräg vor uns, zu eiliger Übernahme weniger Tonnen, hatte sich morgens, unvertäut, ein Jugoslawe gelegt.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1929. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1929], S. 126
Ich kenne nur zwei, die überlebten, einen Jugoslawen und einen Polen.
o. A.: Zweiunddreißigster Tag. Freitag, 11. Januar 1964. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 8673
Zitationshilfe
„Jugoslawe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jugoslawe>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jugo
Jugendzimmer
Jugendzentrum
Jugendzeitung
Jugendzeitschrift
Jugoslawien
jugoslawisch
Jugulum
juhe
juhu