Jukebox, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Jukebox · Nominativ Plural: Jukeboxen/Jukeboxes
Aussprache 
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Musikautomat, der nach Einwurf entsprechender Geldmünzen (und Betätigung von Tasten o. Ä. zur Wahl) Schallplatten mit Unterhaltungsmusik abspielt

Thesaurus

Synonymgruppe
Jukebox · Musikbox

Typische Verbindungen zu ›Jukebox‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jukebox‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jukebox‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jetzt wandelt sich das Netz offenbar zu einer riesigen Jukebox.
Die Zeit, 14.07.1999, Nr. 28
Jetzt wandelt sich das Netz offenbar zu einer riesigen Jukebox.
Die Zeit, 08.07.1999, Nr. 28
Die Jukebox ist nach vier Minuten aus und verlangt nach neuen Münzen.
C't, 1998, Nr. 1
Er zeigt, angesichts der welthistorischen Ereignisse, der Auflösung des Kommunismus, fast so was wie Skrupel, über die Jukebox zu schreiben.
Der Spiegel, 27.08.1990
Sie können Ihre Lieblingshits aus dem Internet herunterladen und auf dieser kleinen, mobilen Jukebox speichern.
Bild, 26.03.2002
Zitationshilfe
„Jukebox“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jukebox>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jujube
Juice
juhu
juhe
Jugulum
Jul
Julbock
Julei
Julep
Julfest