Jungengruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Jungengruppe · Nominativ Plural: Jungengruppen
WorttrennungJun-gen-grup-pe (computergeneriert)
WortzerlegungJunge1Gruppe
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

siehe auch Mädchengruppe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich finde, das wäre ein Thema für eine reine Jungengruppe.
Süddeutsche Zeitung, 22.01.2000
Im Township gibt es vieler solcher Jungengruppen, sie alle spielen ohne Anleitung, ohne Trainer.
Die Zeit, 31.12.2012 (online)
Im Moment bauen wir mit der Jungengruppe gerade eine Modell-Eisenbahn im Keller auf ", erzählt er.
Die Welt, 24.12.2003
Die Lehrer unserer Schule haben sich mit einer Beratungsstelle kurzgeschlossen und einen Mitarbeiter gebeten, eine Jungengruppe mit "auffälligen" Jungen aus unseren Klassen aufzubauen.
Süddeutsche Zeitung, 18.11.2000
Zitationshilfe
„Jungengruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jungengruppe>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jungengesicht
Jungenerzählung
Jungenart
Jungenarbeit
jungen
jungenhaft
Jungenhorde
Jungenklasse
Jungenlachen
Jungenschopf