Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jungfernbraten, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Jungfernbratens · Nominativ Plural: Jungfernbraten
Aussprache [ˈjʊŋfɐnˌbʀaːtn̩]
Worttrennung Jung-fern-bra-ten
Wortzerlegung Jungfer Braten
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Kochkunst Schweinelende, -filet; Lendenbraten vom Schwein oder vom Rotwild

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Jungfernbraten  ●  Schweinslunge  österr.
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Jungfernbraten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jungfernbraten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jungfernboden
Jungfer
Jungerhaltung
Jungenstreich
Jungenstimme
Jungfernfahrt
Jungfernflug
Jungfernfrüchtigkeit
Jungfernhering
Jungfernhäutchen