Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Jungfernfrüchtigkeit

Worttrennung Jung-fern-früch-tig-keit
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Botanik bei Pflanzen, besonders bei Kulturpflanzen wie Bananen, Weintrauben usw.   ohne Befruchtung ausgelöste Entwicklung von Früchten, die keine Samen bilden; Parthenokarpie
Zitationshilfe
„Jungfernfrüchtigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jungfernfr%C3%BCchtigkeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jungfernflug
Jungfernfahrt
Jungfernbraten
Jungfernboden
Jungfer
Jungfernhering
Jungfernhäutchen
Jungfernkranich
Jungfernkranz
Jungfernrebe