Jungherr, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Jungherr(e)n · Nominativ Plural: Jungherren
Worttrennung Jung-herr
Wortzerlegung  jung Herr
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

veraltet junger Herr, Gebieter, Vorgesetzter, besonders vor der Gründung eines eigenen Hausstandes
Zitationshilfe
„Jungherr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jungherr>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Junghenne
Junghegelianer
Junghahn
Junggrammatiker
Junggesellinnenabschied
Jungholz
jungieren
Jungingenieur
Jungkommunist
Junglaub