Jungingenieur, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Jung-in-ge-ni-eur
Wortzerlegung  jung Ingenieur

Typische Verbindungen zu ›Jungingenieur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jungingenieur‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jungingenieur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch lieber möchte man Jungingenieure einstellen, weil sie billiger und leichter zu kündigen sind.
Die Welt, 19.04.2004
Jungingenieure finde man heute eher auf Hochschulmessen als über eine Anzeige.
Die Zeit, 12.04.2010, Nr. 15
Die Prüfungen an der Uni haben den Jungingenieur so mitgenommen, dass der Arzt ihm Luftveränderung verschrieben hat.
Süddeutsche Zeitung, 31.05.2002
Schon fünf Jahre später stieg der begabte Jungingenieur zum Chef der Konstruktionsabteilung auf.
Der Tagesspiegel, 05.10.1999
Jungingenieure ohne Berufserfahrung und Studierende der Ingenieurschulen können als Anwärter für die genannte Laufbahn eingestellt werden.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 22.03.1940
Zitationshilfe
„Jungingenieur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jungingenieur>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
jungieren
Jungholz
Jungherr
Junghenne
Junghegelianer
Jungkommunist
Junglaub
Junglehrer
Junglestil
Jungleute