Jungmädchenkleid, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Jungmädchenkleid(e)s · Nominativ Plural: Jungmädchenkleider
Worttrennung Jung-mäd-chen-kleid
Wortzerlegung  jung Mädchen Kleid

Verwendungsbeispiele für ›Jungmädchenkleid‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und Endruweit hat ein Kleid für die Prostitution, ein biederes Jungmädchenkleid.
Süddeutsche Zeitung, 25.08.2003
Insofern war der Name "Philosophie" für die junge Linie von Alberta Ferretti für reduzierte schmale Jungmädchenkleider und Blusen irreführend.
Süddeutsche Zeitung, 07.04.2001
Zitationshilfe
„Jungmädchenkleid“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jungm%C3%A4dchenkleid>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jungmädchen
Jünglingszeit
Jünglingsjahre
Jünglingsjahr
Jünglingsherz
Jungmädchentraum
Jungmädel
Jungmann
Jungmannschaft
Jungpaläolithikum