Jungtier, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Jung-tier
Wortzerlegung jungTier
eWDG

Bedeutung

siehe auch Jungdachs
Beispiele:
die Aufzucht, Entwicklung der Jungtiere
der Wärter hat die Jungtiere vorbildlich betreut

Thesaurus

Synonymgruppe
Junges · Jungtier · Kleines · ↗Tierkind
Oberbegriffe
  • tierisches Lebewesen  ●  ↗Tier  Hauptform · ↗Getier  geh. · ↗Viech  ugs. · ↗Vieh  ugs.
  • Abkömmling · Heranwachsender · ↗Nachfahre · ↗Nachkomme · ↗Nachwuchs · ↗Sprössling  ●  (die) lieben Kleinen (u.a. mediensprachlich)  Plural · ↗Kind  Hauptform · ↗Blag  ugs., ruhrdt. · Gschropp  ugs., bayr. · ↗Gör  ugs., berlinerisch · ↗Kid  ugs. · ↗Kiddie  ugs. · Kleine  ugs., weibl. · Kleiner  ugs., männl. · Kniebeißer  ugs. · ↗Knirps  ugs. · Panz  ugs., kölsch · ↗Spross  ugs. · ↗Zögling  geh.
Unterbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Jungtier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jungtier‹.

Verwendungsbeispiele für ›Jungtier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Häufig manifestiert sich die soziale Kompetenz, die im Spiel als Jungtier gelernt wird, erst im Erwachsenenalter.
Menzel, Randolf: Neuronale Plastizität, Lernen und Gedächtnis. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 622
Der deutsche Zoo erhielt erst am Montag Kenntnis vom Verschwinden des Jungtieres.
Die Welt, 26.10.2004
Ebenso war die Überlebenschance der Jungtiere, die von stark gemusterten Pfauen stammten, viel größer.
Süddeutsche Zeitung, 20.10.1994
Die Hengste, die sich bei diesen Trupps finden, sind höchstwahrscheinlich Jungtiere.
Buddenbrock, Wolfgang von: Das Liebesleben der Tiere, Bonn: Athenäum 1953, S. 167
Kinder müssen sich bewegen wie alle Jungtiere auch, damit sie sich normal entwickeln können.
Die Zeit, 18.02.2013, Nr. 07
Zitationshilfe
„Jungtier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jungtier>, abgerufen am 18.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
jüngstvergangen
jüngsthin
jüngstens
Jüngstenrecht
jungsteinzeitlich
Jungtierherde
Jungtrieb
Jungtürke
Jungunternehmen
Jungunternehmer