Jungwild, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Jungwild(e)s · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [ˈjʊŋvɪlt]
Worttrennung Jung-wild
Wortzerlegung jungWild
eWDG und ZDL

Bedeutung

Gesamtheit der Jungtiere des Wildes (1)
Beispiele:
die Hege, Schonung des JungwildesZDL
Wer eine Verletzung oder Tötung von Jungwild billigend in Kauf nehme, kann womöglich für eine Straftat nach dem Tierschutzgesetz belangt werden – mit einer empfindlichen Geldstrafe. [Drohnen helfen bei der Tierrettung, 07.05.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Von März bis Juli – während der Schutzzeit des Jungwilds und der Bodenbrüter – ist es weder Mensch noch Hund erlaubt, Waldstücke, Wiesen, Felder und Ackerränder zu betreten. [Ludwigsburg – Stadt bittet Hundehalter um Rücksicht, 22.03.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Demnächst sind gemeinsam mit dem Solothurner Bauernverband Testflüge von Drohnen mit Wärmebildkameras zum Aufspüren von Jungwild im Gras und in Getreidefeldern geplant. [Neue Zürcher Zeitung, 27.03.2017]
Bei der Mahd passiert es aufgrund der Schnelligkeit der Maschinen […] immer wieder, dass versehentlich Jungwild mitgehäckselt wird. [Welt am Sonntag, 11.05.2014]
Auf den Schwarzwaldhöhen sind die Landwirte gerade dabei, ihre Wiesen für Silage und bald auch fürs Heu zu mähen und die Diskussion zwischen Landwirten und Jägern um den Schutz des Jungwildes flammt wieder auf. [Badische Zeitung, 08.06.2004]
Jedoch allein dem Federwild vor allem Rebhuhn und Fasan kann der Räuber [der Fuchs] während der Brutzeit und Aufzucht des Nachwuchses großen Schaden zufügen. Auch geht hin und wieder ein Stück Jungwild (= ein einzelnes Jungtier) oder ein Haushuhn auf das Konto des roten Freibeuters. [Berliner Zeitung, 13.05.1978]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„Jungwild“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jungwild>, abgerufen am 09.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jungwald
Jungwähler
Jungvolk
Jungvogel
Jungviehaufzucht
Jungwuchs
Juni
Junikäfer
Juninachmittag
junior