Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Juniorenrennen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Juniorenrennens · Nominativ Plural: Juniorenrennen
Worttrennung Ju-ni-oren-ren-nen · Ju-nio-ren-ren-nen
Wortzerlegung Junior Rennen
eWDG

Bedeutung

Sport
Beispiel:
ein Juniorenrennen austragen

Verwendungsbeispiele für ›Juniorenrennen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die Fahrer des Juniorenrennens geht es aber vorerst darum, ihr Talent zu zeigen und Erfahrungen zu sammeln. [Süddeutsche Zeitung, 13.11.2001]
Im Juniorenrennen konnte sich Björn Riemschneider durchsetzen, Björn Pfeiffer belegte den dritten Platz. [Der Tagesspiegel, 20.11.2003]
Zitationshilfe
„Juniorenrennen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Juniorenrennen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Juniorenmeisterschaft
Juniorenmeisterin
Juniorenmeister
Juniorenmannschaft
Juniorenachter
Juniorin
Juniorinhaber
Juniormeister
Juniormeisterin
Juniorpartner