Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Juniperus

Worttrennung Ju-ni-pe-rus
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Botanik Wacholder

Thesaurus

Botanik
Synonymgruppe
Krammet · Quackelbusch  ●  Wacholder  Hauptform · Juniper  geh., selten · Juniperus  fachspr., botanisch · Kranewitt  ugs., süddt. · Machandel  ugs., niederdeutsch
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Juniperus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Genever kommt ursprünglich aus Holland und leitet sich von dem lateinischen Wort juniperus – Wacholder ab. [Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 198]
Die Bäume sehen aus wie Bonsais, seltene Pflanzen wie beispielsweise Juniperus Formosana, eine einheimische Wacholderart, gedeihen hier prächtig. [Die Welt, 13.02.2004]
Zitationshilfe
„Juniperus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Juniperus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Juniorprofessur
Juniorprofessor
Juniorpartnerin
Juniorpartner
Juniormeisterin
Junk-Art
Junker
Junkerherrschaft
Junkerkaste
Junkertum