Jusstudium

WorttrennungJus-stu-di-um (computergeneriert)
WortzerlegungJus1Studium
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

österreichisch Jurastudium

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch wandte er sich dann dem Jusstudium zu, das er abwechselnd in Graz und Wien betrieb und 1818 beendete.
Federhofer, Hellmut: Hüttenbrenner (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1957], S. 35612
Doch der Vater drängte den »sportlichen Hippie« zu einem Jusstudium.
Die Zeit, 23.05.2011, Nr. 21
Nach ihrem Jusstudium trat sie, nunmehr Mietrechtsexpertin bei der Arbeiterkammer, 1991 prompt der Partei bei.
Die Zeit, 26.02.2009, Nr. 10
Zitationshilfe
„Jusstudium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Jusstudium>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jusstudent
Jussiv
Jus
Jurysprecher
Jurymitglied
just
Just-in-time-Produktion
justament
Justemilieu
justieren