Justizbeamte, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Justizbeamten · Nominativ Plural: Justizbeamte(n)
Mit Pluralendung ‑n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Justizbeamten, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einzelne Justizbeamte.
Aussprache [jʊsˈtiːʦbəˌʔamtə]
Worttrennung Jus-tiz-be-am-te
Wortzerlegung  Justiz Beamte
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

bei einer Justizbehörde oder an einem Gericht tätiger Beamter (o. ä. Beschäftigter)
in Deutschland häufig für Justizwachtmeister, Justizvollzugsbeamte o. Ä.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein hoher, ranghoher, hochrangiger, leitender Justizbeamter
in Koordination: Justizbeamte und Polizei, Richter, Staatsanwälte
Beispiele:
In Handschellen wird der Angeklagte in den Gerichtssaal geführt. Für die Zeit der Verhandlung öffnen zwei Justizbeamte seine Fesseln und setzen sich neben ihn. [Neue Westfälische, 27.07.2017]
Bei Amtsanwälten handelt es sich um Justizbeamte, deren Aufgaben denen von Staatsanwälten ähneln. Die Details variieren von Bundesland zu Bundesland; in der Regel sind sie aber nur für die Anklage in Verfahren mit geringer maximaler Strafandrohung zuständig. [»Sie Schmalspurjuristin«? – Lieber nicht, kann teuer werden …, 26.03.2015, aufgerufen am 01.09.2020]
Rechtspfleger sind Justizbeamte, denen richterliche Aufgaben übertragen wurden, die sie unabhängig und in eigener Verantwortung selbständig erledigen. Sie gehören zum gehobenen Dienst in der gerichtlichen Organisation. [Europäische Union der Rechtspfleger, 17.02.2013, aufgerufen am 01.09.2020]
Bis zu seiner Rente in diesem Frühjahr arbeitete er als Justizbeamter in der Strafvollzugsanstalt von Stade. [Welt am Sonntag, 10.10.2004]
Gegen neun Uhr holten zwei Justizbeamte die Gefangene aus ihrer Zelle ab, brachten sie in die Alfredstraße und übergaben sie gegen 9.20 Uhr an der Pforte an das dortige Wachpersonal. [Berliner Zeitung, 16.09.2003]
Rund serbische 100 Justizbeamte – Richter und Staatsanwälte – dürften in direktem Kontakt mit der Mafia‑Gruppe von Zemun (Belgrader Vorort) gestanden sein (= haben), berichtete am Donnerstag die Tageszeitung »Glas javnosti«. [Der Standard, 27.03.2003]
Sechs Schuss scharfe Munition fanden Justizbeamte bei einer Kontrolle in der Vollzugsanstalt Am Hasenberge. Die Männer der Revisionsgruppe der Justizbehörde hatten die Munition (Kaliber 7,63 Millimeter) bei einer Überprüfung eines Duschraumes entdeckt – versteckt im Griff eines Eimers hinter der Heizung. [Hamburger Abendblatt, 18.05.2002]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Justizbeamte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Justizbeamte>, abgerufen am 14.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Justizausschuss
Justizassessor
Justizapparat
Justizangestellte
Justiz
Justizbehörde
Justizdienst
Justizfehler
Justizgebäude
Justizgeschichte