Justiziar, der

Alternative SchreibungJustitiar
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Justiziars · Nominativ Plural: Justiziare
Aussprache
WorttrennungJus-ti-zi-ar · Jus-ti-ti-ar
HerkunftLatein
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2016

Bedeutungen

1.
für alle Rechtsangelegenheiten zuständiger Mitarbeiter eines Unternehmens, einer Behörde, eines Verbandes o. Ä.
Beispiele:
Wer auf der Bucerius Law School sein Examen macht, geht als Justiziar in einen Weltkonzern oder als Anwalt in eine internationale Großkanzlei. [Die Zeit, 06.11.2014, Nr. 46]
»Bei einem Akutpatienten hat der Vertragsarzt eine Behandlungspflicht«, sagte Horst Bartels, Justitiar der Kassenärztlichen Vereinigung […]. [Spiegel, 18.06.2015 (online)]
Die Autoren, die dort veröffentlichen, erfahren die übliche Betreuung durch Lektoren, Marketingfachleute und notfalls durch die Justiziare des Verlags. [Neue Zürcher Zeitung, 24.09.2014]
Seit 30 Jahren arbeitet Underwood schon als Justiziar für das Bistum. [Die Zeit, 05.06.2008, Nr. 24]
Der Justiziar der Unionsfraktion, Reinhard Göhner, verwies am Mittwoch auf den Grundgesetzartikel 7, der ein Pflichtfach Religionsunterricht verlange. [die tageszeitung, 12.01.1996]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: stellvertretender Justiziar
in Präpositionalgruppe/-objekt: als Justiziar arbeiten
mit Genitivattribut: der Justiziar des Börsenvereins, der Bundestagsfraktion, des Senders
2.
früher Gerichtsherr in der Patrimonialgerichtsbarkeit
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Justiz · Justizmord · Justitiar
Justiz f. ‘Rechtspflege, Rechtsprechung’, Eindeutschung (16. Jh.) von lat. iūstitia ‘Gerechtigkeit, (gesetzlich fixiertes) Recht’, mlat. auch ‘Gerichtsbarkeit, Gesamtheit der Gerichte in einem Jurisdiktionsbezirk, Richterspruch, Rechtsprechung’, zu lat. iūstus ‘gerecht, recht-, gesetzmäßig’ (s. ↗just). Justizmord m. ‘auf einem juristischen Irrtum beruhende Hinrichtung eines Unschuldigen’ (18. Jh.), eigentlich ‘von der Justiz begangener Mord’. Justitiar m. ‘ständiger Rechtsberater eines Betriebes’ (19. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Justitiar · Justiziar
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Berater Bundesverband Börsenverein Fraktion Fußball-Bund Rechtsanwalt SPD-Bundestagsfraktion Unions-Fraktion Unionsfraktion Verband Verbraucherzentrale Vereinigung beauftragen bisherig ehemalig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Justiziar‹.

Zitationshilfe
„Justiziar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Justiziar>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
justiziabel
Justizgeschichte
Justizgebäude
Justizfehler
Justizdienst
Justiziariat
justiziell
Justizirrtum
Justizium
Justizkreis