Justizminister, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Justizministers · Nominativ Plural: Justizminister
Aussprache 
Worttrennung Jus-tiz-mi-nis-ter
Wortzerlegung  Justiz Minister
Wortbildung  mit ›Justizminister‹ als Erstglied: Justizministerin  ·  mit ›Justizminister‹ als Letztglied: Bundesjustizminister
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

jmd., der dem Ministerium für Justiz vorsteht, es leitet
Beispiele:
Justizminister Heiko Maas bestellte […] den Generalbundesanwalt […] am Mittwochabend zum Rapport ins Ministerium. [Der Spiegel, 24.03.2017 (online)]
Darf ein Justizminister in konkrete Ermittlungen der Staatsanwaltschaft – hier gegen Journalisten wegen Landesverrats – eingreifen? Der auf die Kaiserzeit zurückgehende Konflikt firmiert unter dem Begriff »externes Weisungsrecht«. Dieses Recht von Justizministern ist im Gerichtsverfassungsgesetz verankert. Danach hat der Bundesjustizminister »das Recht der Aufsicht und Leitung hinsichtlich des Generalbundesanwalts«. [Süddeutsche Zeitung, 08.08.2015]
Der frühere Justizminister Daniel Friedman hatte es sich zum Ziel gesetzt, die Macht der Legislative auf Kosten der Judikative zu stärken und die Prärogative insbesondere des Obersten Gerichts zu beschneiden. [Neue Zürcher Zeitung, 15.11.2011]
Sein oberster Dienstherr, der Justizminister der Vereinigten Staaten, hat den bisherigen Bundesanwalt von New Mexiko […] entlassen wegen angeblich unterdurchschnittlicher Leistung. [Süddeutsche Zeitung, 23.03.2007]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Justizminister‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

GeneralstaatsanwaltBeispielsätze anzeigen InnenministerBeispielsätze anzeigen MainzerBeispielsätze anzeigen RücktrittBeispielsätze anzeigen WirtschaftsministerBeispielsätze anzeigen amtierendBeispielsätze anzeigen baden-württembergischBeispielsätze anzeigen bayerischBeispielsätze anzeigen bisherigBeispielsätze anzeigen brandenburgischBeispielsätze anzeigen damaligBeispielsätze anzeigen designiertBeispielsätze anzeigen ehemaligBeispielsätze anzeigen entlassenBeispielsätze anzeigen ernennenBeispielsätze anzeigen frühBeispielsätze anzeigen hessischBeispielsätze anzeigen israelischBeispielsätze anzeigen niedersächsischBeispielsätze anzeigen nordrhein-westfälischBeispielsätze anzeigen parteilosBeispielsätze anzeigen preußischBeispielsätze anzeigen rheinland-pfälzischBeispielsätze anzeigen schleswig-holsteinischBeispielsätze anzeigen serbischBeispielsätze anzeigen stellvertretendBeispielsätze anzeigen sächsischBeispielsätze anzeigen thüringischBeispielsätze anzeigen zurückgetretenBeispielsätze anzeigen zurücktretenBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Justizminister‹.

Zitationshilfe
„Justizminister“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Justizminister>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Justizkreis
Justizium
Justizirrtum
justiziell
Justiziariat
Justizministerin
Justizministerium
Justizmord
Justizorgan
Justizpalast