Kämpfer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kämpfers · Nominativ Plural: Kämpfer
Aussprache
WorttrennungKämp-fer
Wortzerlegungkämpfen-er
Wortbildung mit ›Kämpfer‹ als Erstglied: ↗Kämpferin · ↗Kämpfernatur · ↗Kämpfertum · ↗kämpferisch
 ·  mit ›Kämpfer‹ als Letztglied: ↗Barrikadenkämpfer · ↗Einzelkämpfer · ↗Faustkämpfer · ↗Freiheitskämpfer · ↗Friedenskämpfer · ↗Frontkämpfer · ↗Fünfkämpfer · ↗Guerillakämpfer · ↗Mitkämpfer · ↗Nahkämpfer · ↗Olympiakämpfer · ↗Ringkämpfer · ↗Spanienkämpfer · ↗Stierkämpfer · ↗Straßenkämpfer · ↗Taliban-Kämpfer · ↗Talibankämpfer · ↗Unabhängigkeitskämpfer · ↗Untergrundkämpfer · ↗Vorkämpfer · ↗Widerstandskämpfer · ↗Zehnkämpfer
eWDG, 1969

Bedeutung

jmd., der kämpft
a)
entsprechend der Bedeutung von kämpfen (a)
Beispiel:
gut ausgerüstete Kämpfer
DDR Mitglied einer Kampfgruppe
Beispiel:
die Kämpfer sind angetreten
b)
entsprechend der Bedeutung von kämpfen (c)
Beispiel:
die Kämpfer betraten den Ring
c)
entsprechend der Bedeutung von kämpfen (d)
Beispiele:
ein aufrechter, unerschrockener, unbeugsamer, unermüdlicher, kompromissloser, konsequenter, leidenschaftlicher Kämpfer für Demokratie und Fortschritt, für den Frieden
ein bewusster Kämpfer für den Fortschritt der Wissenschaft
ein politischer, revolutionärer Kämpfer
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Kampf · kämpfen · Kämpfer · Kämpe · kämpferisch
Kampf m. ‘Streit, Schlacht’, ahd. kamph (11. Jh., älter kamphheit, 8. Jh., sigikamph, 9. Jh.), mhd. kampf beruht auf einer frühen Entlehnung (vor der ahd. Lautverschiebung) von lat. campus ‘flaches Feld, Schlachtfeld’, mlat. auch ‘Kampf, Zweikampf’; vgl. mnd. nl. kamp, mnl. aengl. camp. Kampf ums Dasein (19. Jh.) nach engl. struggle for existence, auch for life (Darwin). kämpfen Vb. ‘sich schlagen, verteidigen’, ahd. kemphen (9. Jh.), mhd. kempfen (besonders ‘einen Zweikampf bestehen’). Kämpfer m. ‘wer in einem Kampf steht’, mhd. kempfer. Kämpe m. ‘Kämpfer’ (18. Jh.), modern nur noch poetisch oder historisierend, meist im Sinne von ‘Haudegen’, zeigt nd. Lautform, vgl. asächs. kempio, mnd. kempe gegenüber ahd. kempho (8. Jh.), mhd. kempfe (westgerm. *kampja-). kämpferisch Adj. ‘wie ein Kämpfer, draufgängerisch’ (16. Jh.).

Thesaurus

Militär
Synonymgruppe
Krieger · Kämpfer · ↗Soldat · ↗Streiter  ●  ↗Kämpe (veraltet oder ironisch)  geh.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Kämpfer  ●  ↗Haudegen  ugs. · alter Kämpe  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Kombattant · ↗Kriegsteilnehmer · Kämpfer
Assoziationen
  • Feldzug · Kampfhandlungen · ↗Waffengang · bewaffnete Auseinandersetzung · bewaffneter Konflikt · die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln · kriegerische Auseinandersetzung · kriegsähnliche Zustände · militärisch ausgetragener Konflikt · militärische Auseinandersetzung  ●  ↗Krieg  Hauptform · ↗Orlog  veraltet · militärische Option  verhüllend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeiterpartei Befreiungsarmee Entwaffnung Gefecht Kosovo-Befreiungsarmee Nordallianz Taliban UCK afghanisch albanisch aufrecht ausländisch bewaffnet einsam entwaffnen feindlich getötet islamistisch kurdisch muslimisch mutig palästinensisch rekrutieren tapfer tschetschenisch töten unermüdlich unerschrocken verschanzen wacker

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kämpfer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man hat es schon schwer als Kämpfer für die Bürgerrechte.
Die Zeit, 29.09.2004, Nr. 40
Zwar prügeln die Kämpfer heftig aufeinander ein, aber es bleibt zumeist unblutig.
Der Tagesspiegel, 28.10.2003
So wie die Zeiten waren, konnten nur harte Kämpfer das junge Reich retten.
Majumdar, A. K.: Indien im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1964], S. 2378
Ich appelliere an Sie als nationalsozialistische Kämpfer, und mehr brauche ich wohl dazu nicht zu sagen.
o. A.: Sechzigster Tag. Freitag, 15. Februar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 3086
Zitationshilfe
„Kämpfer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kämpfer>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kampfentschlossenheit
kampfentschlossen
kämpfen
Kampfeinstellung
Kampfeinsatz
Kampferbaum
kampferfahren
Kampferfahrung
Kämpferherz
Kämpferin