Känozoikum

Worttrennung Kä-no-zo-ikum · Kä-no-zoi-kum
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Geologie erdgeschichtliche Neuzeit, die Tertiär und Quartär umfasst

Thesaurus

Synonymgruppe
Erdneuzeit · Känozoikum  ●  ↗Neozoikum  veraltet
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiel für ›Känozoikum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So sorgte im Känozoikum die erfolgreichste Erfindung des Zeitalters, das Gras, durch seine Wärmerückstrahtung aus ehemals wüsten Gegenden wahrscheinlich für eine leichte Abkühlung der Erde.
Die Zeit, 24.03.1989, Nr. 13
Zitationshilfe
„Känozoikum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/K%C3%A4nozoikum>, abgerufen am 05.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Känophytikum
Kanope
Kanontafeln
Kanonistik
Kanonist
kantabel
Kantabilität
Kantala
Kantate
Kantatenwerk