Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Käsekuchen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Käsekuchens · Nominativ Plural: Käsekuchen
Aussprache  [ˈkɛːzəˌkuːχn̩]
Worttrennung Kä-se-ku-chen
Wortzerlegung Käse Kuchen
Wahrig und ZDL

Bedeutung

Käsekuchen
Käsekuchen
(ponce_photography, Vereinfachte Pixabay Lizenz)
Kochkunst Kuchen, der traditionell mit einem Boden und Rand aus Mürbeteig gebacken und mit einer Füllung aus Quark, Eiern, Zucker und Milch belegt wird
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: selbstgebackener, leckerer, warmer Käsekuchen
als Akkusativobjekt: Käsekuchen backen, essen
Beispiele:
So hat ein klassischer Käsekuchen einen Boden aus Mürbeteig und wird mit Quark zubereitet. [Allgemeine Zeitung, 04.06.2021]
Eigentlich […] ist Käsekuchen nichts weiter als eine Backware, die aus Quark oder einem anderen ungesalzenen Frischkäse, Eiern, Milch und Zucker entsteht. [Rhein-Zeitung, 08.04.2017]
Auf kaum eine Süßspeise trifft der Begriff Klassiker so zu wie auf den Käsekuchen. […] Was das zarte Stück Kuchenglück ausmacht, ist sein hoher Anteil an Quark beziehungsweise ungesalzenem Frischkäse. Deshalb ist er auch unter dem Namen Quarkkuchen bekannt, die Österreicher nennen ihn auch gern Topfenkuchen. Die Schweizer mögen es noch feiner und sprechen gleich von einer Quarktorte. Neben dem Quark gehören Eier, Milch und Zucker ins Rezept. Der Käsekuchen ist nicht umsonst ein wahrer Klassiker. [Rhein-Zeitung, 08.04.2017]
Für den Käsekuchen nehmen sie [die Bayern] Quark statt Frischkäse wie die Amerikaner. [Mittelbayerische, 18.06.2016]
Einmal backte sie ihrer Freundin einen Käsekuchen zum Geburtstag, und als sie nach drei Wochen […] nach der Form fragte, war der Kuchen immer noch drin. [Berliner Zeitung, 18.12.2004]

letzte Änderung:

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Käsekuchen · Quarkkuchen  ●  Quarktorte  schweiz. · Topfenkuchen  österr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Käsekuchen‹ (berechnet)

backen essen gebacken lieben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Käsekuchen‹.

Zitationshilfe
„Käsekuchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/K%C3%A4sekuchen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Käsekrümel
Käsekräcker
Käsekeulchen
Käsekasten
Käseimitat
Käsekästchen
Käselaib
Käsemagen
Käsemarke
Käsematte