Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Köter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Köters · Nominativ Plural: Köter
Aussprache 
Worttrennung Kö-ter
Wortbildung  mit ›Köter‹ als Letztglied: Dorfköter · Straßenköter
eWDG

Bedeutung

salopp, abwertend hässlicher, verwahrloster Hund
Beispiel:
ein struppiger, bissiger Köter
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Köter m. ‘bissiger oder wildernder Hund, Dorfhund’, auch allgemein abschätzig ‘Hund’, ein nd. md. Wort, das im 18. Jh. in die Literatursprache aufgenommen wird. Mnd. kȫter, kȫterhunt, nd. Köter, md. Kotter, Bawrköter (16. Jh.) ist wohl im Sinne von ‘Kläffer’ vergleichbar mit mhd. verkiuten ‘eine Absage erteilen’, kiuten n. ‘Geplauder’, nd. (mecklenb.) kœteln ‘sprechen, schwatzen’, südhess. gauzen ‘bellen, laut schreien, bellend husten’, so daß Anschluß an die unter kaum und Kauz (s. d.) angeführte schallnachahmende Wurzel ie. *gō̌u-, *gū- ‘rufen, schreien’ möglich ist. Für eine Form wie md. Kotter (s. oben) ist auch Einfluß der unter Kate (s. d.) genannten Substantive denkbar.

Typische Verbindungen zu ›Köter‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Köter‹.

bissig kläffen kläffend räudig streunend

Verwendungsbeispiele für ›Köter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Selbst Aenne, die Hundenärrin, fühlte sich gestört durch das schlabbernde Schmatzen des Köters. [Venske, Regula: Marthes Vision, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2006, S. 130]
Links auf dem Sofa ödet sich ein mittelgroßer Köter zu Tode. [konkret, 1996]
Aus den Schulen klingen helle Chöre, und alte Köter flöhen sich. [Die Zeit, 04.05.1990, Nr. 19]
Diesmal versuchte sich der Mond den Kötern bemerkbar zu machen, doch die pennten weiter. [Die Zeit, 29.11.1974, Nr. 49]
Jetzt kommen einem die unberechenbaren Köter nicht länger frei trabend entgegen. [Der Tagesspiegel, 25.07.2000]
Zitationshilfe
„Köter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/K%C3%B6ter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kötel
Köte
Köstlichkeit
Körung
Körperübung
Kötergekläff
Kötze
Kötzer
Kübbung
Kübel