Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Kühle, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kühle · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Küh-le
Grundformkalt
Wortbildung  mit ›Kühle‹ als Letztglied: Abendkühle · Morgenkühle · Nachtkühle
eWDG

Bedeutungen

1.
das (erfrischende) Kühlsein, die (angenehme) Frische
Beispiele:
die Kühle des Morgens, Abends, der Nacht
herbstliche Kühle
nach dem Gewitter, im Wald herrschte eine erfrischende, köstliche Kühle
durch das offene Fenster strömte eine angenehme Kühle ins Zimmer
Schon weht feuchte Kühle übers Feld [ A. ZweigErziehung190]
2.
kühles Wesen
a)
Zurückhaltung, Frostigkeit
Beispiele:
von ihr geht, sie strahlt Kühle aus
der Redner wurde mit großer Kühle empfangen
er antwortete mit höflicher Kühle
er fühlte die Kühle, mit der sie sich verabschiedete
Auf die Dauer war es ihm ärgerlich … von Ablehnung und Kühle umgeben zu sein [ HesseNarziß5,45]
Er war frappiert über die Kühle, mit der ich die Nachricht aufnahm [ BebelAus meinem Leben386]
b)
Nüchternheit, Besonnenheit
Beispiel:
Die beiden führten ihr Gespräch mit fachlicher Kühle weiter [ UhsePatrioten1,405]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Kuhle f. ‘(Boden)vertiefung, Grube, Loch’, ein nd. Wort, mnd. kūle ‘runder, knotenförmiger oder verdickter Gegenstand’, auch ‘Vertiefung, Grube’. Es wird im 19. Jh. ins Hd. übernommen und verdrängt hier ein auf mhd. (md.) kūle ‘Grube, Loch’ zurückgehendes nhd. Kaule (s. Kaulbarsch). Mhd. mnd. kūle gehört als Bildung mit l-Suffix (wie das eine andere Ablautstufe voraussetzende Keule, s. d.) zur Wurzel ie. *geu-, *gū- ‘biegen, krümmen, wölben’ (s. auch kauern, Koben, Kogge, Kugel).

kühl · Kühle · kühlen · abkühlen · Abkühlung · unterkühlen · Unterkühlung · verkühlen · Kühler
kühl Adj. ‘frisch, mäßig kalt’, ahd. kuoli (9. Jh.), mhd. küel(e), mnd. kȫl (aus *kōlja-), mnl. coel, nl. koel, aengl. cōl, engl. cool (aus *kōlu-) stehen ablautend zu dem unter kalt (s. d.) behandelten Adjektiv. – Kühle f. ahd. kuolī (9. Jh.), mhd. küele. kühlen Vb. ‘kühl machen’, ahd. kuolen ‘abkühlen’ (9. Jh.; vgl. gikuolen, um 800), kuolēn ‘erkalten, kalt werden’ (11. Jh.; vgl. gikuolēn, 10. Jh., irkuolēn, 9./10. Jh.), mhd. küelen ‘kühl machen’, kuolen ‘kühl werden, sein’. abkühlen Vb. ‘kühl machen, werden’ (15. Jh.); Abkühlung f. (16. Jh.). unterkühlen Vb. ‘die Temperatur unter einen Normalwert senken’ und Unterkühlung f. (2. Hälfte 19. Jh.). verkühlen Vb. reflexiv ‘sich erkälten’ (2. Hälfte 19. Jh.), zuvor ‘kühl werden, machen’ (16. Jh.). Kühler m. ‘Vorrichtung zum Kühlen’ (17. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Frische · Frost · Kälte · Kühle  ●  Niedrigtemperatur  Jargon
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Kühle‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kühle‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kühle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das braune Licht verstärkt nun die Kühle des hohen Raumes. [Biller, Maxim: Brille, Lara und die Glocken von St. Ursula. In: ders., Wenn ich einmal reich und tot bin, Köln: Kiepenheuer & Witsch 1990, S. 204]
Die Kühle tat gut nach gewittrig schwerer Luft des ersten heißen Tages. [Knef, Hildegard: Der geschenkte Gaul, Berlin: Ullstein 1999 [1970], S. 384]
Statt dessen begegneten sie mir stets mit gleicher Kühle, mit gleicher Zurückhaltung. [Braun, Lily: Memoiren einer Sozialistin. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 1686]
Die zierliche Frau mit dem leicht vorgebeugten Gang strahlt eine majestätische Kühle aus. [o. A.: Hoheit der Tiefe. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]]
Dicht gedrängt saßen wir, rochen die herbe Kühle des militärischen Geräts, niemand sagte ein Wort. [Die Zeit, 08.08.1997, Nr. 33]
Zitationshilfe
„Kühle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/K%C3%BChle>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kühlbox
Kühlbehälter
Kühlbecken
Kühlauto
Kühlanlage
Kühler
Kühlerfigur
Kühlergrill
Kühlerhaube
Kühlfach