Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Kümmelbrot, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kümmelbrot(e)s · Nominativ Plural: Kümmelbrote
Aussprache 
Worttrennung Küm-mel-brot
Wortzerlegung Kümmel Brot
eWDG

Bedeutung

mit Kümmel gewürztes Brot

Verwendungsbeispiele für ›Kümmelbrot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das betraf nicht nur den Knoblauch, sondern auch Käse, Würste, Salatsaucen und Kümmelbrote. [Die Zeit, 26.04.2010, Nr. 17]
Zitationshilfe
„Kümmelbrot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/K%C3%BCmmelbrot>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kümmelbrezel
Kümmel
Küllhase
Külasse
Küken
Kümmelbrötchen
Kümmelgeschmack
Kümmelkorn
Kümmelkäse
Kümmelschnaps