Kündigungsfrist, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kündigungsfrist · Nominativ Plural: Kündigungsfristen
Aussprache
WorttrennungKün-di-gungs-frist (computergeneriert)
WortzerlegungKündigungFrist
eWDG, 1969

Bedeutung

Jura vereinbarter Zeitraum zwischen Aussprechen und Wirksamwerden einer Kündigung
Beispiele:
ein Vertrag, eine Anstellung mit vierteljähriger Kündigungsfrist
die Wohnung ist mit sechswöchiger Kündigungsfrist gemietet worden
die Einhaltung der Kündigungsfrist

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablauf Einhaltung Mieter Mietvertrag Probezeit Sparbuch Spareinlage Sparkonto Termingeld Verkürzung Vermieter Vertragslaufzeit asymmetrisch dreimonatig einhalten einjährig einmonatig gesetzlich gestaffelt halbjährig sechsmonatig sechswöchig vereinbart verkürzen verkürzt verlängert vierwöchig zweimonatig zweiwöchig zwölfmonatig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kündigungsfrist‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von diesem Jahr an gilt eine Kündigungsfrist von drei Jahren.
Die Welt, 18.04.2005
An der Dauer der Kündigungsfrist ändert das Gesetz jedoch nichts.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1938]
Die Kündigungsfrist muß für beide Teile gleich sein und darf nicht weniger als einen Monat, nicht mehr als drei Monate betragen.
o. A.: Gesetz über den Versicherungsvertrag. In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997
Eine sofortige Übernahme der Stelle sei schon darum ausgeschlossen, weil ich an eine sechswöchige Kündigungsfrist gebunden sei.
Deussen, Paul: Mein Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1922], S. 32857
Bei Beträgen unter dreihundert Mark beträgt die Kündigungsfrist einen Monat.
Baudissin, Wolf von u. Baudissin, Eva von: Spemanns goldenes Buch der Sitte. In: Zillig, Werner (Hg.), Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1901], S. 27331
Zitationshilfe
„Kündigungsfrist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kündigungsfrist>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kündigungsbrief
Kündigung
kündigen
kundig
Kundgebungsteilnehmer
Kündigungsgrund
Kündigungsklausel
Kündigungsmöglichkeit
Kündigungsrecht
Kündigungsschreiben