Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Künstlerkreis, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Künstlerkreises · Nominativ Plural: Künstlerkreise
Aussprache 
Worttrennung Künst-ler-kreis
Wortzerlegung Künstler Kreis
eWDG

Bedeutung

Kreis von Künstlern
Beispiele:
über diese Frage hat man in Künstlerkreisen oft diskutiert
er war in Künstlerkreisen gut bekannt

Typische Verbindungen zu ›Künstlerkreis‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Künstlerkreis‹.

Ausstellung Frühlingsausstellung Gemeinschaftsausstellung Medailleur Mitglied Sonderausstellung Vorsitzende Weihnachtsausstellung Werk butzbacher dietzenbacher eröffnen feiern gehören kelkheimer kronberger laden münchner neuhauser obertshausener pasinger präsentieren schließen stellen wiesbadener zeigen

Verwendungsbeispiele für ›Künstlerkreis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort lerne man, richtig zu malen, heißt es in Künstlerkreisen. [Die Zeit, 30.08.2013, Nr. 05]
Der Künstlerkreis lädt nun wieder jeden ersten Montag im Monat um 19 Uhr zu einem bunten Programm ein. [Süddeutsche Zeitung, 06.10.2003]
Informationen über den Künstlerkreis können unter der Nummer 800 58 55 eingeholt werden. [Süddeutsche Zeitung, 11.02.2002]
Annibale gehörte also während seiner venezianischen Zeit schon rein dienstlich zu einem bedeutenden Künstlerkreis. [Klotz, Hans: Annibale Padovano. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 26001]
Das war ein schlimmer Text, die Erschütterung in Künstlerkreisen war groß. [Die Zeit, 08.10.2003, Nr. 41]
Zitationshilfe
„Künstlerkreis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/K%C3%BCnstlerkreis>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Künstlerkolonie
Künstlerkollektiv
Künstlerkollege
Künstlerkneipe
Künstlerklause
Künstlerlaune
Künstlerleben
Künstlerlocke
Künstlerlokal
Künstlermonogramm