Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Künstlerparty, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Künst-ler-par-ty
Wortzerlegung Künstler Party

Verwendungsbeispiele für ›Künstlerparty‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Blum hat ihn gleich zu einer Künstlerparty eingeladen, seitdem gehört er zum Zirkel. [Die Zeit, 22.11.2012, Nr. 48]
Mit ihr besucht Wiley in der letzten Geschichte eine New Yorker Künstlerparty. [Die Zeit, 27.08.1998, Nr. 36]
Vielleicht kam Islands High Society gerade deshalb so gern auf Künstlerpartys, es war ein Ausflug in eine Parallelwelt. [Die Zeit, 09.02.2009, Nr. 06]
Zitationshilfe
„Künstlerparty“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/K%C3%BCnstlerparty>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Künstlerpaar
Künstlerneid
Künstlernatur
Künstlername
Künstlermähne
Künstlerpech
Künstlerpersönlichkeit
Künstlerporträt
Künstlerpostkarte
Künstlerroman