Küstenabwehr, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungKüs-ten-ab-wehr
WortzerlegungKüsteAbwehr

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Küstenabwehr unserer Kriegsmarine gelang es, an der nordfranzösischen Küste ein feindliches Schnellboot zu vernichten.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1940]
Zitationshilfe
„Küstenabwehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Küstenabwehr>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Küstenabschnitt
Küstenabbruch
Küste
Kussmund
küsslich
Küstenartillerie
Küstenbad
Küstenbatterie
Küstenbefestigung
Küstenbereich