K.-o.-Tropfen

GrammatikSubstantiv · wird nur im Plural verwendet
WorttrennungK.-o.-Trop-fen
WortzerlegungK. o.Tropfen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

salopp lösliche Psychopharmaka, die Getränken oder auch Speisen in krimineller Absicht zugesetzt werden und rasch zu meist stundenlanger Bewusstlosigkeit führen
Zitationshilfe
„K.-o.-Tropfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/K.-o.-Tropfen>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
K.-o.-System
K.-o.-Sperre
K.-o.-Sieg
K.-o.-Schlag
K.-o.-Niederlage
kaaken
Kabache
Kabacke
Kabale
kabalieren