Kabelnetzbetreiber, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kabelnetzbetreibers · Nominativ Plural: Kabelnetzbetreiber
WorttrennungKa-bel-netz-be-trei-ber
WortzerlegungKabelnetzBetreiber

Typische Verbindungen
computergeneriert

Augsburger Kabel Konsortium Kölner Mainzer Medienkonzern Mobilfunker NTL Privaten Programmanbieter Telekommunikationsunternehmen UPC Verband Zusammenschluß angeschlagen aufkaufen britisch drittgroß führend hessisch hochverschuldet lokal mittelständisch niederländisch nordrhein-westfälisch privat regional sechstgroß verschuldet zweitgroß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kabelnetzbetreiber‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im für die Kabelnetzbetreiber besten Fall werden das einige Millionen sein.
Die Zeit, 21.12.2005, Nr. 52
Wir gehen derzeit auf kleinere Kabelnetzbetreiber zu, in denen wir noch nicht eingespeist sind.
Die Welt, 27.10.2003
Für Kabelnetzbetreiber ist es unrentabel, alte Kabel durch neue zu ersetzen.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.2003
Ohne die Zusammenarbeit mit den anderen Kabelnetzbetreibern wird Liberty Media auch nicht weit kommen.
Der Tagesspiegel, 21.06.2001
Weltweit gibt es seit fünf Jahren, in Deutschland seit zwei Jahren, kommerzielle Angebote von Kabelnetzbetreibern.
C't, 1998, Nr. 16
Zitationshilfe
„Kabelnetzbetreiber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kabelnetzbetreiber>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kabelnetz
Kabelnachricht
kabeln
Kabelmonteur
Kabelmantel
Kabelpeitsche
Kabelrolle
Kabelsalat
Kabelschacht
Kabelschuh