Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kabis, der

Lesezeichen zitieren/teilen ausklappen
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kabis · wird nur im Singular verwendet
Nebenform CH Chabis · Substantiv · Genitiv Singular: Chabis
Aussprache  [ˈkaːbis] · [ˈχabis]
Worttrennung Ka-bis ● Cha-bis
Wortbildung  mit ›Kabis‹/›Chabis‹ als Letztglied: Blaukabis · Rotkabis · Spitzkabis · Weisschabis · Weisskabis · Weißkabis
Herkunft zu caputiummlat ‘Kohlkopf’ < caputlat ‘Haupt, Kopf, Spitze’
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

CH , selten D-Südwest siehe auch Kohl (1), Synonym zu Weißkohl, Weißkabis
Beispiele:
Also musste ich noch in den Garten, ein Beetli jäten und rumhacken – meine Mutter wollte noch Kabis setzen. [Luzerner Zeitung, 30.07.2020]
Bald verbreitete sich der Duft von »Chabis« und Schaffleisch, von Steak, Hamburger und Bratwürsten und viele hungrige Gäste liessen sich das Essen schmecken. [Luzerner Zeitung, 01.10.2019]
Einen knappen TL (= Teelöffel) Kümmel in etwas Butter andünsten, dann den Kabis dazu und einige Minuten auf mittlerer Hitze mitdünsten. [Wintergemüse Rezept, 25.01.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Früchte, Beeren und Gemüse sind geerntet. Nur die Kohlpflanzen harren noch aus, der Kabis, der Kopfkohl, die bleichen Köpfe des Weißkrauts, die blauvioletten Köpfe des Rotkohls, die zarten Rosenkohlblättchen. [Südkurier, 24.11.2018]
Die Ernte der Rüebli war gar nicht so schlecht. […] Der Kabis ist leider gar nicht gewachsen, dem hat die Hitze und Trockenheit stark zugesetzt. [Angebot Woch 42, 16.10.2018, aufgerufen am 01.09.2020]
Beim letzten Suurchrutfest […] haben die Besucher tatkräftig Chabis gehobelt und zu Sauerkraut verarbeitet. [Thurgauer Zeitung, 05.10.2017]
Wer auch im Spätherbst noch gesundes Grün ernten möchte, fängt jetzt bereits mit der Anzucht von Kabis, Federkohl und Kohlrabi an. [Gartenarbeiten im Mai, 02.05.2017, aufgerufen am 01.09.2020]
Abdirisaq, 25 Jahre alt, kümmert sich bei einem Baselbieter Gemüsebauern um die Kresse; er sät und erntet sie, daneben schneidet er Blumenkohl und Kabis, und wäscht und verpackt Gemüse. [Luzerner Zeitung, 21.05.2015]
Die Pachtverträge für Kabisländer (= Kleingärten für den Gemüseanbau) auf Singener Gemarkung sind verschieden und richten sich nach der jeweils gültigen Rechtslage zum Zeitpunkt der Unterzeichnung. […] Der Begriff Kabis steht für Kohlkopf. [Südkurier, 11.08.2010]

letzte Änderung:

Bedeutungsverwandte Ausdrücke

Botanik
Blaukraut · Rotkohl · Rotkraut  ●  Kabis schweiz. · Rotkabis schweiz.
Oberbegriffe

Botanik, Gastronomie/Kulinarik
Kabis · Kappes · Kohl · Weisskabis · Weißkohl · Weißkraut
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Kabis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kabis>.

Weitere Informationen …

Diesen Artikel teilen:

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kabinettstück
Kabinettstückchen
Kabinettsumbildung
Kabinettsvorlage
Kabinettwein
Kabotage
kabotieren
Kabuff
Kabuki
Kabuse

Worthäufigkeit

selten häufig

Wortverlaufskurve

Wortverlaufskurve 1600−1999
Wortverlaufskurve ab 1946

Geografische Verteilung

Bitte beachten Sie, dass diese Karten nicht redaktionell, sondern automatisch erstellt sind. Klicken Sie auf die Karte, um in der vergrößerten Ansicht mehr Details zu sehen.

Verteilung über Areale

Bitte beachten Sie, dass diese Karten nicht redaktionell, sondern automatisch erstellt sind. Klicken Sie auf die Karte, um in der vergrößerten Ansicht mehr Details zu sehen.

Weitere Wörterbücher

Belege in Korpora

Referenzkorpora

Metakorpora

Zeitungskorpora

Webkorpora

Spezialkorpora