Kaderleiter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungKa-der-lei-ter
WortzerlegungKaderLeiter2
eWDG, 1969

Bedeutung

DDR Leiter einer Kaderabteilung

Typische Verbindungen zu ›Kaderleiter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Parteisekretär

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kaderleiter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kaderleiter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Meist spazierte er zunächst zum Kaderleiter, und dann besuchte er den Intendanten, um mit ihm "in freundschaftlicher Weise über Dinge des Theaters zu reden.
Der Tagesspiegel, 16.03.2000
Aber wer die Parteifunktionäre, die Kaderleiter oder FDJ-Funktionäre waren, das wussten wir.
Die Zeit, 28.12.2009 (online)
Der Mann, der diesen Bericht las, ließ sie eines Tages ins Zimmer des Kaderleiters am Institut für Brennstoffzellen zitieren.
Süddeutsche Zeitung, 04.07.2001
Da haben wir persönliche Gespräche mit den betroffenen Arbeitern geführt, der Betriebsleiter, der Kaderleiter, der Gewerkschaftsleiter und ich.
Die Zeit, 11.04.1986, Nr. 16
Zitationshilfe
„Kaderleiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kaderleiter>, abgerufen am 29.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kaderinstrukteur
Kadergespräch
Kaderausbildung
Kaderarmee
Kaderarbeit
Kaderpartei
Kaderpolitik
kaderpolitisch
Kaderreserve
Kaderschmiede