Kaffeerunde, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Kaf-fee-run-de
Wortzerlegung  Kaffee1 Runde

Typische Verbindungen zu ›Kaffeerunde‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kaffeerunde‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kaffeerunde‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gemütliche Kaffeerunden könne es so auf seinem Balkon nicht mehr geben.
Die Zeit, 06.09.2013 (online)
Die seligen Mütter der Kaffeerunde finden es nicht gut, daß Frauen mittels staatlicher Hilfen zum Alleinerziehen ermutigt werden.
Süddeutsche Zeitung, 04.06.1999
Drei Klassiker sind schnell zubereitet und machen jede Kaffeerunde zum Fest.
Bild, 23.11.1998
Bremen - Mit einer Überraschung endete eine illustre Kaffeerunde im Bremer Rathaus.
Die Welt, 30.08.1999
Für die gesundheitlich sehr angegriffene ältere Dame wurde von den Ausstellungsmachern eine gemütliche Kaffeerunde bereitet, in der sie über ihre Gefühle und Gedanken reden kann.
Der Tagesspiegel, 14.04.2005
Zitationshilfe
„Kaffeerunde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kaffeerunde>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kaffeerösterei
Kaffeeröster
Kaffeerest
Kaffeerahm
Kaffeepulver
Kaffeesack
Kaffeesahne
Kaffeesatz
Kaffeesäure
Kaffeeschale