Kaffeezusatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungKaf-fee-zu-satz (computergeneriert)
WortzerlegungKaffee1Zusatz
eWDG, 1969

Bedeutung

(aus Zichorie bestehender) Zusatz, der den gebrühten Kaffee würzt (und ihn dunkel färbt)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Winter sollen auch Langarm-Shirts und andere Kleidung mit Kaffeezusatz produziert werden.
Die Zeit, 03.06.2010 (online)
Leider wurde das Pulver als Waschmittel kein Verkaufsschlager, und als Kaffeezusatz wollten die Konsumenten es nicht mehr haben.
Die Zeit, 05.12.1986, Nr. 50
Zitationshilfe
„Kaffeezusatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kaffeezusatz>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kaffeeweißer
Kaffeewasser
Kaffeewärmer
Kaffeetrinker
Kaffeetrinken
Kaffer
Kaffernbüffel
Käfig
käfigen
Käfighaltung