Kaiserling

WorttrennungKai-ser-ling (computergeneriert)
WortzerlegungKaiser-ling
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

im Aussehen dem Fliegenpilz ähnlicher Blätterpilz mit orangerotem bis goldgelbem Hut

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kaiserling ist sich sicher: eine Operation im Frühstadium, und das Leben wäre weiter gegangen.
Die Zeit, 31.03.2003, Nr. 13
Morbider ging es bei Professor Edwin Kaiserling in Tübingen zu.
Der Tagesspiegel, 28.10.2003
Zitationshilfe
„Kaiserling“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kaiserling>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kaiserlich-königlich
kaiserlich
Kaiserkrönung
Kaiserkrone
Kaiserin
kaiserlos
Kaisermantel
Kaiserpaar
Kaiserpfalz
Kaiserpinguin