Kakaolikör, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Ka-kao-li-kör
Wortzerlegung  Kakao Likör
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Likör mit Bestandteilen von Kakao

Verwendungsbeispiele für ›Kakaolikör‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hatte bei einem Empfang des Propagandaministers heiße Schokolade mit Kakaolikör „verwechselt“.
Der Tagesspiegel, 26.07.2004
Zu ihnen rechnen der Cordial Medoc, die Kaffee-, Tee- und Kakaoliköre, die Emulsionsliköre und der Honiglikör.
Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 195
Zitationshilfe
„Kakaolikör“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kakaolik%C3%B6r>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kakaohaltig
Kakaogetränk
Kakaofleck
Kakaofett
Kakaoerzeugnis
Kakaomasse
Kakaomilch
Kakaopulver
Kakaoschale
Kakaoschalentee