Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kakiuniform, die

Alternative Schreibung Khakiuniform
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kakiuniform · Nominativ Plural: Kakiuniformen
Aussprache 
Worttrennung Ka-ki-uni-form ● Kha-ki-uni-form
Wortzerlegung Khaki Uniform
Rechtschreibregel § 32 (2)
eWDG

Bedeutung

Tropenuniform aus Khaki

Verwendungsbeispiele für ›Kakiuniform‹, ›Khakiuniform‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er ist dick, beinahe feist; zur Khakiuniform trägt er ein braunes Schiffchen. [Die Zeit, 12.07.1985, Nr. 29]
Immer seltener trägt er die Khakiuniform des Generals, immer häufiger dafür das nüchterne Habit des Zivilisten. [Die Zeit, 09.01.1967, Nr. 02]
Ihre fachliche Kompetenz unterstreichen die Angestellten durch Khakiuniform und Tropenhelm. [Die Zeit, 03.06.1994, Nr. 23]
Unter ihrer Khakiuniform ohne Abzeichen am Ärmel trugen die Gefangenen teilweise blaue Skianzüge. [o. A.: Achtundzwanzigster Tag. Montag, 7. Januar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 4350]
Und Ehrenburg portraitiert den weltberühmten amerikanischen Schriftsteller in seiner zusammengestückelten Khakiuniform mit auf Hochglanz polierten Stiefeln. [Die Zeit, 12.07.1996, Nr. 29]
Zitationshilfe
„Kakiuniform“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kakiuniform>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kakirit
Kakijacke
Kakihose
Kakidrosis
Kakidrose
Kakodylverbindung
Kakofonie
Kakogeusie
Kakophonie
Kakophoniker