Kalbsragout

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKalbs-ra-gout

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus ihnen wird das Rohmaterial für Kalbsfrikassee und für Kalbsragout genommen.
Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 227
Grundsätzlich ist ein Kalbsragout vom Biometzger in der Pfanne glücklicher als im Schmortopf.
Die Zeit, 04.08.2003, Nr. 31
Beim Mitternachts-Bankett stocherten die Stars lustlos in Meeresfrüchten und Kalbsragout herum.
Bild, 05.05.2000
Denn im Bräter, zusammen mit dem Kalbsragout, spielt mir das Ensemble von bunten Aromaten einen Streich und stellt sich tot.
Die Zeit, 05.08.1999, Nr. 32
Die rund 80 geladenen Gäste lauschten den Ausführungen und genossen ein köstliches Drei-Gänge-Menü mit Königinpastete mit Kalbsragout, krossem Zander auf Rahmspinat und Caipirinha-Parfait mit Zitrussalat.
Die Welt, 24.02.2005
Zitationshilfe
„Kalbsragout“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kalbsragout>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kalbsnuss
Kalbsnierenbraten
Kalbsniere
Kalbsmilch
Kalbsmedaillon
Kalbsrollbraten
Kalbsroulade
Kalbsschnitzel
Kalbssteak
Kalbsteak