Kalibergwerk

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKa-li-berg-werk (computergeneriert)
WortzerlegungKaliBergwerk

Typische Verbindungen
computergeneriert

stillgelegt thüringisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kalibergwerk‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mindestens zwei elsässische Kalibergwerke könnten so bald schließen, weil sie dann erschöpft sind.
Die Zeit, 14.03.1980, Nr. 12
Doch mit der Fusion ostdeutscher und westdeutscher Kalibergwerke sollten Überkapazitäten abgebaut werden.
Die Zeit, 14.02.1997, Nr. 8
Es scheint durchaus möglich, die Kalibergwerke für die Sicherung des Wiederaufbaus heranzuziehen.
Die Zeitung, 28.07.1944
Im thüringischen Merkers werden nach Kriegsende 459 Säcke mit Gold im Kalibergwerk gefunden.
Bild, 08.08.2002
In einem still gelegten Kalibergwerk im thüringischen Sonneberg gehen die Ausdauerfreaks in 650 m Tiefe bei nur 30 Prozent Luftfeuchtigkeit ihrem Hobby nach.
Süddeutsche Zeitung, 28.10.2002
Zitationshilfe
„Kalibergwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kalibergwerk>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kalibergbau
Kaliber
Kalibau
Kaliban
Kalian
kalibrieren
Kalibrierung
Kalidünger
Kalidüngung
Kalif