Kalkwerk

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKalk-werk (computergeneriert)
WortzerlegungKalkWerk
eWDG, 1969

Bedeutung

Werk, in dem Kalkstein verarbeitet wird
Beispiel:
er arbeitet im Kalkwerk

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In alten Kalkwerken, Mehrzweckhallen oder leer stehenden Gebäuden verschanzen sich Beamte.
Die Zeit, 27.11.2006, Nr. 48
Er zeigte uns Experimente und Dias zu den Kalkwerken und der Kalkverwendung.
Süddeutsche Zeitung, 05.09.1998
Von den Firmen Vollmer und WIAD sind zwei wunderschöne Modelle von Kalkwerken auf dem Markt.
Rosenzweig, Gerhard: Unsere Modelleisenbahn, Gütersloh: Bertelsmann Verlag 1966, S. 43
Zitationshilfe
„Kalkwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kalkwerk>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kalkweiß
Kalkwasser
Kalkwand
Kalkverputz
kalkulieren
Kalkzementmörtel
Kalla
Kalle
Kalligraf
Kalligrafie