Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kaltverformung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kaltverformung · Nominativ Plural: Kaltverformungen
Worttrennung Kalt-ver-for-mung
Wortzerlegung kalt Verformung

Verwendungsbeispiele für ›Kaltverformung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Herstellung von Profilstahl im Wege der Kaltverformung bestreitet das Leverkusener Werk sogar einen deutschen Marktanteil von 45 Prozent. [Die Zeit, 28.02.1966, Nr. 09]
Zitationshilfe
„Kaltverformung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kaltverformung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kaltverfestigung
Kaltteer
Kaltstellung
Kaltstart
Kaltsinn
Kaltverpflegung
Kaltwalzwerk
Kaltwasser
Kaltwasserbehandlung
Kaltwasserkur