Kameradschaftsabend

WorttrennungKa-me-rad-schafts-abend
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gesellige Abendveranstaltung von Soldaten, Jugendgruppen o. Ä.

Typische Verbindungen zu ›Kameradschaftsabend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

veranstalten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kameradschaftsabend‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kameradschaftsabend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und in einer Stunde steigt ein offizieller Kameradschaftsabend mit hohen Gästen in unserem Haus.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 13.06.1943, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Wenn man zu einem Kameradschaftsabend ging, hieß es "Um Gottes Willen".
Der Tagesspiegel, 16.02.2002
Am heutigen Kameradschaftsabend wollen wir versichern, gute Kameraden zu werden.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 03.03.1934
Das ließ sich nach Dienstschluß durch »fröhliche Ausflüge«, »Kameradschaftsabende«, »gemütliches Beisammensein« oder »bunte Abende« arrangieren.
Kwiet, Konrad: Rassenpolitik und Völkermord. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 147
Hitler lädt 3000 Bauarbeiter zu einem Kameradschaftsabend nach Berlin ins Theater des Volkes ein.
o. A.: 1938. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 2611
Zitationshilfe
„Kameradschaftsabend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kameradschaftsabend>, abgerufen am 29.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kameradschaftlichkeit
kameradschaftlich
Kameradschaft
Kameradin
Kameraderie
Kameradschaftsehe
Kameradschaftsführer
Kameradschaftsgeist
Kameradschaftssinn
Kameradschaftstreffen