Kamikaze, der

In der allgemeineren Bedeutung wird das Wort meist als Kompositionsvorderglied bzw. in Funktion eines attributiven Adjektivs verwendet.
Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kamikaze · Nominativ Plural: Kamikaze(s)
Aussprache  [kamiˈkaːʦə]
Worttrennung Ka-mi-ka-ze
Wortbildung  mit ›Kamikaze‹ als Erstglied: Kamikazeunternehmen
Herkunft aus 神風japan in der Lesung nach japanischer Bedeutung kamikazejapan ‘göttlicher Wind’ statt der eigentlichen Langform 特別攻撃隊japan in der Lesung nach chinesischer Aussprache Shinpū Tokubetsu Kōgekitaijapan ‘Spezialangriffstruppe’
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
im Zweiten Weltkrieg   japanischer Flieger, der sich mit seinem Bombenflugzeug auf das feindliche Ziel stürzt
Beispiele:
Im Zweiten Weltkrieg nutzten japanische Feldherren die historische Siegesgeschichte, um die Selbstmordabstürze ihrer Kampfflieger als Kamikaze zu glorifizieren. [Der Spiegel, 10.12.2014 (online)]
Und mit diesem kaiserlich‑göttlichen Auftrag war man ins Verderben gestürmt, hatte Millionen Tote in Kauf genommen – ob es um am Ende aussichtslose Schlachten im Pazifik ging, den verzweifelten Versuch zur Verteidigung der Inseln von Okinawa oder die Selbstmordflieger Tokkotai, die man im Westen Kamikaze nannte. [Badische Zeitung, 02.09.2020]
metonymisch»Wir müssen Selbstmordeinheiten aus mit Bomben bestückten Zero‑Jägern aufstellen, die sich auf die feindlichen Träger stürzen«, erklärte der Oberbefehlshaber der kaiserlichen Marineluftstreitkräfte auf den Philippinen seinen Offizieren. Diese gehorchten klaglos. Es war die Geburt jener verzweifelten Taktik, die gemeinhin Kamikaze (göttlicher Wind) genannt wird. [Die Welt, 12.10.2019]
An eine dunkle Geschichte Japans erinnert ein Pavillon, der die Geschichte der Kamikaze im Zweiten Weltkrieg nachzeichnet. [Basler Zeitung, 02.02.2019]
Unsere Truppen treten dem Feind mit dem ihnen eigenen Mut entgegen, wie aus den Heldentaten der Sonderkorps »Kamikaze« und »Banda« zu erkennen ist. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1944]]
2.
allgemeiner Angreifer, der sich bewusst selbst opfertDWDS
Beispiel:
Sie würde geradewegs ins Paradies kommen, wenn sie ein »Kamikaze« wird, so die Verheißung. Der Teenager glaubt nicht, dass ein Selbstmordattentat der Wille Gottes sein kann. [Fränkischer Tag, 14.06.2019]
a)
übertragen Person, die ohne Rücksicht auf (erwartbare) negative Konsequenzen für sich handelt
Beispiele:
Nein, er ist kein Kamikaze, der seinen guten Ruf und seinen Traumjob riskiert, indem er sich wieder in die Tücken der täglichen Arbeit auf dem Platz stürzt. [Die Welt, 03.02.2020]
Aber mir ist aufgefallen, dass das Niveau in der Mannschaft unfassbar hoch ist, ich auf dem Schlitten ein anderes Liegegefühl habe und um die Fahrlage viel mehr kämpfen muss. Das ist das Risiko, das ich eingehe. Nicht, dass ich als Kamikaze runterfahre. [Neue Osnabrücker Zeitung, 12.12.2020]
Im Rückspiegel habe ich gesehen, dass da ein paar Kamikaze ankommen. Sie sind trotz Gegenverkehr höchst riskant in geringstem Abstand an uns vorbeigerast. [Badische Zeitung, 23.07.2020]
Der Präsident wandle sich zu einer Art »Kamikaze«, warnt León, mit dem einen, allem anderen übergeordneten Ziel: freie Wahlen zu verhindern. [Die Zeit, 11.05.2017 (online)]
»[…] Bis zur 93. Minute will ich Euch angreifen sehen«, pflegt er seinen Spielern zu sagen, und das erklärt auch, was Spaniens früherem Nationaltrainer Vicente Del Bosque durch den Kopf schoss, als er bei der WM 2014 in Brasilien das Gruppenspiel gegen die von Sampaoli trainierten Chilenen vorbereitete: »Das sind elf Kamikaze [Süddeutsche Zeitung, 22.02.2017]
b)
übertragen, metonymisch Handeln ohne Rücksicht auf (erwartbare) negative Konsequenzen, besonders für den Handelnden
Beispiele:
Er könne »extrem stur« sein, kommentiert Elton John den juristischen Kamikaze seines Freundes, der erwartungsgemäss am Richter scheiterte. [Die Welt, 18.10.2017]
Niemand will am Ende den Briten die Vorlage für das Narrativ liefern, die EU habe einen Kollaps der Verhandlungen verschuldet, die jetzt in die Endphase gehen. Zumal die Konsequenzen dessen, was Premier Johnson völlig überraschend zum Gesetz machen will, gravierend sein könnten. »Kamikaze« nannte die unverkennbar wütende Regierung in Dublin Johnsons Vorgehen am Mittwoch. [Die Welt, 10.09.2020]
Die Berliner Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) hat einen Entwurf für den geplanten Mietendeckel in der Hauptstadt vorgelegt. Er kommt einem politischen Kamikaze gleich. Denn die Details, die nun bekannt werden, sind politisch, wirtschaftlich und juristisch derart unrealistisch, eigentlich irrsinnig, dass eine Bruchlandung als gesichert gelten kann. [Die Welt, 26.08.2019]
Am Mittwoch, im Pokal in Leipzig, hatte er die strittigste Szene ausgelöst, mit mal wieder so einer Aktion – Kamikaze. An der Strafraumgrenze war er in Emil Forsberg hineingerauscht, von hinten; dass es einen Freistoß gab und nicht den angemessenen Elfmeter hat den FC Bayern wohl vor einem früheren Rückstand bewahrt, womöglich auch vor einem anderen Ausgang des Abends. [Süddeutsche Zeitung, 28.10.2017]
Brandt gegen Adenauer war, mindestens theoretisch, ein Konzept; Brandt gegen Erhard wäre Kamikaze. [Der Spiegel, 11.08.1965]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Kamikaze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kamikaze>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kamieren
Kami
Kames
Kameruner
Kamerun
Kamikazeunternehmen
Kamilavkion
Kamille
Kamilleextrakt
Kamillenbad