Kammmuschel, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungKamm-mu-schel
WortzerlegungKamm1Muschel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

im Meer lebende Muschel mit gerippten, an die Zinken eines Kamms erinnernden Schalen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da wird eine Rotzunge als teure Seezunge verkauft, eine Kammmuschel als Jakobsmuschel.
Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 09
Zitationshilfe
„Kammmuschel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kammmuschel>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kammmolch
Kammminze
Kämmmaschine
Kammmacher
Kammlinie
Kammolch
Kammrad
Kammstück
Kammwanderung
Kammweg