Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kampferfahrung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Kampf-er-fah-rung
Wortzerlegung Kampf Erfahrung

Typische Verbindungen zu ›Kampferfahrung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kampferfahrung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kampferfahrung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Oder waren es diesmal doch noch einmal die Routine und die größere Kampferfahrung? [Die Zeit, 02.08.1956, Nr. 31]
Aber vermutlich sind es 15 oder 16, die definitiv mit Kampferfahrung zu uns zurückgekommen sind. [Die Zeit, 27.10.2013 (online)]
Für viele unserer Truppen war dies die erste Kampferfahrung, aber sie hielten sich wie Veteranen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1943]]
Mancher Sproß eines edlen deutschen Hauses hat zur Zeit Karl V. in einer spanischen Arena seine mangelhafte Kampferfahrung mit dem Tode büßen müssen. [Die Zeit, 09.06.1961, Nr. 24]
Diese Manöver sind von großem Nutzen und dienen dazu, unseren Einheiten Kampferfahrung zu vermitteln. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1984]]
Zitationshilfe
„Kampferfahrung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kampferfahrung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kampferbaum
Kampfer
Kampfentschlossenheit
Kampfeinstellung
Kampfeinsatz
Kampfersalbe
Kampferspiritus
Kampferspritze
Kampferöl
Kampfesbereitschaft