Kampffahrzeug

WorttrennungKampf-fahr-zeug
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Militär Fahrzeug, das für den Einsatz im Kampfgebiet bestimmt u. dafür besonders ausgerüstet ist

Typische Verbindungen zu ›Kampffahrzeug‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Angriffshubschrauber Artillerie Artilleriegeschütz Artilleriesystem Artilleriewaffe Geschütz Kampfflugzeug Kampfflugzeuge Kampfhubschrauber Kampfpanzer Obergrenze Panzer gepanzert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kampffahrzeug‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kampffahrzeug‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Soldaten sitzen einigermaßen entspannt in den Luken ihrer Kampffahrzeuge.
Die Zeit, 17.08.2011 (online)
Der Bestand an Kampffahrzeugen entspreche großenteils noch dem zurzeit der Ost-West-Konfrontation.
Die Welt, 03.08.2001
An NATO-Partner, andere Länder oder die Vereinten Nationen seien etwa 850 gepanzerte Kampffahrzeuge und Artilleriegeschütze abgegeben worden.
Süddeutsche Zeitung, 23.06.1994
Der Fuchs-Transportpanzer hingegen kann auch als Kampffahrzeug eingesetzt werden, so dass der Bundessicherheitsrat eine Lieferung entsprechend der deutschen Waffenexportgesetze prüfen muss.
Die Welt, 02.12.2002
Im Herbst 1979 boten die USA die Vorauseinlagerung von Kampffahrzeugen, Artillerie, Munition und Treibstoff für sechs Divisionen an.
o. A. [sza.]: Wartime Host Nation Support (WHNS). In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1982]
Zitationshilfe
„Kampffahrzeug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kampffahrzeug>, abgerufen am 22.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kampffähigkeit
kampffähig
Kampfeswillen
Kampfeswille
Kampfesruf
Kampffeld
Kampffisch
Kampfflieger
Kampfflugzeug
Kampfform