Kampfflugzeug, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kampfflugzeug(e)s · Nominativ Plural: Kampfflugzeuge
Aussprache  [ˈkampffluːkʦɔɪ̯k]
Worttrennung Kampf-flug-zeug
Wortzerlegung KampfFlugzeug
Wortbildung  mit ›Kampfflugzeug‹ als Letztglied: ↗Düsenkampfflugzeug
eWDG und ZDL

Bedeutung

Mehrzweckkampfflugzeug Eurofighter Typhoon
Mehrzweckkampfflugzeug Eurofighter Typhoon
(Krasimir Grozev, CC BY-SA 3.0)
militärisches Flugzeug, das mit Angriffswaffen, besonders Bomben, ausgerüstet ist
In der militärischen Terminologie wurde der Ausdruck vor 1945 fast ausschließlich für Bombenflugzeuge gebraucht.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein unbemanntes, hochmodernes, strahlgetriebenes, taktisches Kampfflugzeug
mit Genitivattribut: Kampfflugzeuge der Luftwaffe, Marine
als Akkusativobjekt: Kampfflugzeuge losschicken, entsenden, beschießen, abschießen, verlegen, [irgendwo] stationieren
in Koordination: Kampfflugzeuge und Kampfhubschrauber, Bomber, Kriegsschiffe, Panzer
in Präpositionalgruppe/-objekt: der Kauf, die Beschaffung, Anschaffung, Lieferung, Entsendung von Kampfflugzeugen
Beispiele:
Kampfflugzeuge haben einen Angriff auf strategisch wichtige Ziele unternommenWDG
Der Pilot reißt die Nase nach oben, der Flieger bohrt sich in den Himmel. Kurz danach nähert sich ein weiterer Jet: eine F‑35 der israelischen Luftwaffe, das modernste Kampfflugzeug der Welt. [Bild am Sonntag, 17.11.2019, Nr. 46]
Ägypten und die UAE (= Vereinigte Arabische Emirate) unterstützen [den abtrünnigen General] Haftar schon seit einigen Jahren. Kampfflugzeuge beider Länder fliegen Einsätze gegen die Regierung in Tripolis. [Die Welt, 04.01.2020]
Zu den Angriffsflugzeugen gehören in erster Linie die sogenannten Bomben‑ und Kampfflugzeuge. Auch hier wird man ähnlich wie bei den Aufklärern zu unterscheiden haben, ob die Bombenangriffe weit ins feindliche Hinterland oder auf näher gelegene Ziele durchzuführen sind. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1936]]
Das neueste Kampfflugzeug der amerikanischen Armee ist der »Vought Corsair D. D.«, ein zweisitziger Doppeldecker mit doppelter V‑Verstrebung. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1933]]
Im Kampfflugzeug über Lichtenberg. […] Die beiden Fliegeroffiziere meldeten sich bei ihrem Vorgesetzten, bekamen ihre Befehle: Aufklärung und Bekämpfung der feindlichen Maschinengewehre auf den Dächern Lichtenbergs, Feststellung der Spartakistenartillerie und Meldungen über das Vorrücken unserer Truppen. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 13.03.1919]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›Kampfflugzeug‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kampfflugzeug‹.

Zitationshilfe
„Kampfflugzeug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kampfflugzeug>, abgerufen am 18.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kampfflieger
Kampffisch
Kampffeld
Kampffahrzeug
Kampffähigkeit
Kampfform
Kampffreude
kampffreudig
kampffroh
Kampffront