Kampfradler, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kampfradlers · Nominativ Plural: Kampfradler
WorttrennungKampf-rad-ler
WortzerlegungKampfRadler1
DWDS-Minimalartikel, 2018

Bedeutung

abwertend

Thesaurus

Synonymgruppe
Kampfradler · Radrowdy · Rüpelradler
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Pistensau · Ski-Rowdy · rücksichtsloser Skifahrer

Typische Verbindungen
computergeneriert

Strafe

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kampfradler‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Rollschuhfahrer bremsen, die Normalradler fahren auf, die Kampfradler lassen die Reifen quietschen.
Süddeutsche Zeitung, 06.09.1997
Gemeinsam mit den Ländern wird hingegen derzeit geprüft, ob es härtere Strafen im Radverkehr, etwa gegen sogenannte "Kampfradler", geben soll.
Die Zeit, 06.09.2012, Nr. 36
Ramsauer sprach von einer "Verrohung der Kampfradler", der man Einhalt gebieten müsse.
Die Zeit, 17.12.2012, Nr. 50
Zitationshilfe
„Kampfradler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kampfradler>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kampfprogramm
Kampfpreis
Kampfplatz
Kampfpause
Kampfparole
Kampfrakete
Kampfrichter
Kampfrichterentscheidung
Kampfrichterin
Kampfrichterturm