Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kanaltrennung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kanaltrennung · Nominativ Plural: Kanaltrennungen · wird selten im Plural verwendet
Aussprache [kaˈnaːltʀɛnʊŋ]
Worttrennung Ka-nal-tren-nung
Wortzerlegung Kanal Trennung

Verwendungsbeispiele für ›Kanaltrennung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieses simple Verfahren erlaubt aber ohne Tricks keine deutliche Kanaltrennung bei der Dekodierung. [C’t, 1997, Nr. 4]
Überdies ist er auf 7 kHz begrenzt und die Kanaltrennung zwischen vorn und hinten ist miserabel. [C’t, 2001, Nr. 8]
Zitationshilfe
„Kanaltrennung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kanaltrennung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kanalsystem
Kanalstrotter
Kanalsohle
Kanalschwimmer
Kanalschwimmen
Kanaltunnel
Kanalwaage
Kanalwähler
Kanapee
Kanari